Partners

Copenhagen Infrastructure Partners

Copenhagen Infrastructure Partners ist eine im Jahr 2012 gegründete Fondsmanagementgesellschaft, die derzeit vier Fonds mit einem Vermögen von mehr als 6 Mrd. EUR verwaltet.

Die derzeitigen Investitionen umfassen eine breite Palette von Energieinfrastruktur-Assets, einschließlich Offshore-Wind, Onshore-Wind, Offshore-Stromübertragung, Biomasse und Energie aus Abfällen sowie PV-Investitionen. CIP konzentriert sich auf Europa, Nordamerika und Ostasien (Taiwan).

Copenhagen Infrastructure Partners ist ein multinationales Team mit umfangreichen Erfahrungen und Kenntnissen in den Bereichen regulierte Infrastruktur und erneuerbare Energien. Das Team verfügt über eine breite Palette von Kompetenzen in den Bereichen Corporate Finance, Mergers & Acquisitions, Engineering, Bau, Projektentwicklung und Projektmanagement.

http://cipartners.dk/

EIC Partners AG

EIC unterstützt institutionelle Investoren in der Wahrnehmung von Direktanlagen im Energie- und Infrastruktursektor. Das EIC Team stützt sich dabei auf reichhaltige, vielfältige und globale Erfahrung im Bereich der privaten Infrastruktur. Zu den Kernkompetenzen gehören u.a. die Bewertung von Investitionsopportunitäten, die Strukturierung von Anlagen, die Projektentwicklung (EPC Verträge, Betriebs- und Wartungsverträge, Standortsicherung, Genehmigungsmanagement, Projektfinanzierung) und die Verhandlung von langfristigen Abnahmeverträgen. 

www.eic-partners.com